Presse & Medien

Hier findest du alles, was du über AssistMe wissen musst, unseren Pressekontakt, Pressefotos und Videomaterial.

Über AssistMe

Unsere vernetzten Lösungen entlasten die Pflegekräfte von ineffizienter und stressiger Arbeit und schaffen ein würdevolles und gesundes Leben für Pflegebedürftige.

  • Gegründet am 21.12.2016 von Jens Grudno (CEO)
  • 12 Mitarbeiter
  • Insgesamt €5,1M an Funding
  • Firmensitz in Berlin (Factory Görlitzer Park)

Wie können wir weiterhelfen?

Kontakt

Was wir tun

Wir entwickeln das IoT-Ökosystem für die Altenpflege der Zukunft. Unsere Mission ist es, Präzisionspflege zu revolutionieren, den Pflegestandard zu erhöhen, modernen Anforderungen gerecht zu werden und veraltete Arbeitsprozesse durch proaktive, datenbasierte Modelle zu ersetzen.

Produktbeschreibung

Unsere erste Lösung, AssistMe, ist ein digitaler Pflegeassistent, der Inkontinenzprodukte zu einem unverzichtbaren Bindeglied zwischen Pflegekraft und Bewohner macht. Die intelligente Inkontinenzhose erkennt Art und Umfang des Stuhls in Echtzeit. AssistMe macht die Bedürfnisse der Bewohner für die Pflegekräfte sichtbar, unabhängig von Routinekontrollen. Der automatisierte Informationsfluss durch unser System stellt sicher, dass die Pflege bei Bedarf erfolgt, vermeidet unnötige Eingriffe und fördert ein gesünderes, glücklicheres Altern. Es reduziert mögliche Ursachen für Infektionen, damit verbundene gesundheitliche Komplikationen und die Zeit, die in nassen Inkontinenzhosen verbracht wird, um 70%. Darüber hinaus profitieren Versicherungen und Pflegeheime von niedrigeren Gesamtkosten durch Inkontinenz.

Nicht alle Infos gefunden?

Melde Dich bei uns unter press@assistme.io bei weiteren Fragen